Infos

Machen Sie mit bei den virtuellen AOK-Firmenläufen Wiedenbrück und Gütersloh und sichern Sie sich bei doppelter Teilnahme ein Craft-Funktionslaufshirt!! (für die ersten 500 Anmelder).

 

Was ist ein „virtueller Lauf“?: Das ist ein Lauf, bei dem der Einzelne oder eine Kleingruppe die 5-km-Strecke selbst wählt und dabei selbst die Zeit misst und uns dieses Ergebnis später übermittelt. Selbstverständlich können die 5 km auch gewalkt werden.

 

AOK-Firmenlauf Wiedenbrück „virtuell“ vom 7. September bis 16. September 2020.

Los geht es am Montag, 7. September. Zehn Tage lang bis zum 16. September (einschließlich) habt ihr Zeit. Es können pro Tag fünf Lauf-Kilometer zurückgelegt werden. Einmal zu finishen, ist das Minimum und bedeutet Urkunde in Bronze (digital). Wer zweimal die 5 km finisht: „Silber“. Wer dreimal fünf Kilometer läuft: Urkunde in „Gold“. Für die Firmenwertung zählt jeder Lauftag, maximal 3 x 5km je Läufer/Läuferin).

Urkunden

Alle Urkunden gibt es digital.

 

AOK-Firmenlauf Gütersloh „virtuell“ vom 17. September bis 26. September 2020.

Weiter geht es ab Donnerstag, 17. September. Wieder gibt es ein zehn-Tage-Programm. Und auch hier gilt: Wer einmal läuft, erhält die digitale Urkunde in Bronze. Wer zweimal die 5 km finisht: „Silber“. Wer dreimal fünf Kilometer läuft: Urkunde in „Gold“. Und auch hier: Für die Firmenwertung zählt jeder Lauftag.

Zusammengefasst:       1 x 5 km = Bronze

2 x 5 km = Silber

3 x 5 km = Gold

Funktionslaufshirts für Double-Finisher Wiedenbrück + Gütersloh:

Wer BEIDE AOK-Firmenläufe, also Wiedenbrück und Gütersloh, erfolgreich gemeistert hat, erhält das offizielle Craft-Funktionslaufshirt (UPE 19,90) der AOK-Firmenlauftage. Allerdings ist die Zahl begrenzt auf die ersten 500 Anmelder.

Startgeld: 7 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (pro 10-Tage-Wettbewerb)

Startgebühren: Die Startgebühren werden den Firmen in Rechnung gestellt. Daher bitte die genaue Firmenbezeichnung eintragen. Die Rechnungen werden dem Ansprechpartner/Teamkapitän per Mail zugeschickt.

Funktionslaufshirts: Die Shirts werden nach den Läufen an die Firmen geliefert. Umtausch (z.B. weil die Größe nicht passt) ist nicht möglich.

 

Anmeldung + Ablauf: Die Meldungen bitte durch den Teamkapitän. Meldungen sind natürlich früh erwünscht, sie sind aber auch während des begonnenen Zeitfensters jederzeit noch möglich. Die Excel-Tabelle zum Download gibt es auf www.firmenlauf-wiedenbrueck.de bzw. auf www.firmenlauf-guetersloh.de.

 

Anmeldungen: Bitte per Mail im Excel-Formular die Namen, die Mailadresse, die Shirtgröße und die Rechnungsanschrift der jeweiligen Firma angeben.

Meldebestätigung: Wir geben eine Teilnehmerinfo als Meldebestätigung mit den Startnummern retour an den Teamkapitän.

Meldeschluss: Bis 3 Tage vor Ablauf der 10-Tages-Zeitfensters nehmen wir Meldungen an.

Karte zum Bestellen der AOK-Bandana: Jeder Meldebestätigung ist eine Karte angehangen. Jeder Läufer kann damit bei der AOK NordWest ein „Bandana“-Halstuch kostenfrei bestellen. Das Bandana wird von der AOK zugesandt.

 

Zusätzlich nehmen alle Bestellkarten an einer Verlosung von Intersport-Gutscheinen teil.

 

Laufergebnis eintragen: Mit der Meldebestätigung gibt es den Link, über den jeder Aktive sein Laufergebnis, die gelaufene 5km-Zeit, möglichst noch am gleichen Tag unter der Startnummer und seinem Namen selbst einträgt (der Eintrag ist sogar leicht per Handy möglich).

 

Ergebnisse, laufendes Update: Täglich gibt es eine Zusammenfassung per Newsletter über die wichtigsten Ergebnisse.

 

News-Update: Ist es nicht spannend zu sehen, was gerade läuft? Welches Team liegt beim Kilometer-Sammeln vorn? Und vor allem: welches Team sammelt die meisten Kilometer bzw. hat die größte Zahl an Akteuren am Start?

 

Social Media: Postet Euren Lauf bei Facebook und Instagram, um andere teilhaben zu lassen, oder ebenfalls zu motivieren. Macht ein Selfie vom Start, vom Ziel oder sonst etwas. Bitte angeben: #aok-firmenlaufwiedenbrueck oder #aok-firmenlaufguetersloh.

 

Laufen in Firmengruppen: Wenn Ihr als Firmengruppe lauft: Lasst andere an Eurem Lauf teilhaben. Sendet uns ein Foto zu (rb@rb-medienservice.de), dann können wir Euer Firmenteam auf der Internetseite gern sportlich präsentieren.

 

Laufen allein: Der Klassiker des virtuellen Laufs. Jeder ist sein eigener Herr, jeder bestimmt die Strecke und das Tempo selbst. Sehr einfach durchzuführen.

 

Nachweis der Ergebnisse: Bitte verwendet eine Handy-App (Runtastic, adidas usw.) oder eine Smart-Uhr (Polar, Apple, Garmin). Wer angemeldet ist, kann die Ergebnisse natürlich zusätzlich bei Strava hochladen und alle erfahren davon J. Zugesendet werden braucht der Nachweis nicht. Es wäre aber gut, wenn ein Screenshot für eventuelle Nachfragen vorhanden wäre.

Auszeichnungen: Wir zeichnen die erfolgreichsten Firmen aus.

  • Wertung 1: Die Summe aller gelaufenen Kilometer (Unterstrichen, nicht kursiv) einer Firma zählt hier! (max. 3 Läufe p.P. pro Veranstaltung).
  • Einen Gutschein-Preis gibt es für jede Firma, deren Mitarbeiter 200 km erlaufen
  • Wertung 2: Summe aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Firma (1. – 3. Pokal)
  • Wertung 3: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bei beiden Läufen eine Urkunde „Gold“ (für 3 erfolgreiche 5km-Läufe) erlaufen haben, nehmen an einer Gutscheine-Tombola teil.